2020


Rundblick Troisdorf 12.12.2020 KW 50

Karate OCHI Troisdorf e.V. unterstützt die Aktion Post mit Herz
 
Unser Verein Karate OCHI Troisdorf e.V. engagiert sich seit vielen Jahren im sozialen Bereich, unter
anderem über Spendenaktionen an die Troisdorfer Tafel.
Auch dieses Jahr möchten wir etwas Zurückgeben und die gemeinnützige Aktion Post mit Herz
unterstützen, die einsamen Menschen zu Weihnachten menschliche Nähe und Nächstenliebe vermitteln möchte.
Denn nicht erst seit Corona leben viele Menschen in Einsamkeit – zum Beispiel im Pflegeheim oder
auf der Straße.  
Die Idee: Post mit Herz verbindet freiwillige Kartenschreiber:innen mit sozialen Einrichtungen, die
einsame Menschen betreuen – von Pflegeheimen über Obdachlosenunterkünfte bis zu Hospizen.  
Und auch unsere Mitglieder schreiben fleißig Karten, um einsamen Menschen an Weihnachten eine
Freude zu machen.
Sei auch dabei und melde dich als Kartenschreiber:in an:
1.  Melde dich unverbindlich auf www.postmitherz.org an und du bekommst die Anschrift der
sozialen Einrichtung, die deine Karte verteilen wird.
2.  Du besorgst eine schöne Weihnachtskarte und schreibst darauf einige liebe Worte. Schreib,
was du magst – Hauptsache, es kommt von Herzen.
3.  Verschicke deine Karte und sie wird an Weihnachten jemand bekommen, der sich darüber
freuen wird.
So einfach kann Freude verteilen sein!
Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen Troisdorfer Bürger:innen eine schöne Adventszeit und
besinnliche Weihnachten.
Für Informationen zum Verein besuche uns auf www.ochi-troidorf.de


Rundblick Troisdorf 21.11.2020 KW 47


 

Yoga und Karate – passt das zusammen?

Ja, das passt beim Dojo OCHI Troisdorf!

Seit ein paar Monaten ist das Trainingsangebot im Karate Dojo OCHI noch reicher geworden. Einmal in der Woche haben die Mitglieder nun auch die Möglichkeit, Yoga zu üben. Der Zulauf ist groß – nicht nur in der Halle, sondern auch online während des ersten Lockdowns; und jetzt haben wir ebenfalls die Möglichkeit mehrmals die Woche online Yoga weiter zu trainieren genauso wie Karate auch.

Geleitet wird die Yogastunde von der Sporttechnischen Leiterin unseres Vereins, Joana Tsesmelés. Sie ist bereits eine sehr erfolgreiche Karatetrainerin und -sportlerin, die während ihrer Karriere zahlreiche Titel z. B. Vizeweltmeisterin, Europameisterin und Deutsche Meisterin errungen hat. Nun hat sie während eines mehrmonatigen Aufenthalts in Indien und andere asiatischen Staaten eine intensive Yoga-Ausbildung durchlaufen und ist nun auch zertifizierte Vinyasa-Yogalehrerin.

Yoga und Karate habe vieles gemeinsam z. B. das Training des gesamten Körpers, die Verbindung von Körper und Geist und die Aktivierung der Energieströme im Körper. Gerne können Interessierte an einer Probestunde teilnehmen oder einen unserer Karate-Einführungskurse absolvieren, die regelmäßig angeboten werden. Nähere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.ochi-troisdorf.de oder bei Fragen an joana.tsesmeles@ochi-troisdorf.de

Karate: Dynamik

Yoga: Entspannung